Termine

Termine

Das nächste Treffen der Promovierenden-Initiative findet von 20. -21. November 2017 in Hannover statt und wird von den PI-Delegierten von Avicenna organisiert.

Die letzten Treffen haben stattgefunden von

  • 31. Juli – 02. August 2017 (organisiert von der Studienstiftung des deutschen Volkes) in Bonn
  • 06./07. März 2017 (organisiert von der Hans-Böckler-Stiftung) in Berlin
  • 28./29. November 2016 (organisiert von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit) in Potsdam
  • 15. August – 17. August 2016 (organisiert von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft) in Frankfurt am Main
  • 29. Februar – 01. März 2016 (organisiert von der Heinrich-Böll-Stiftung) in Berlin
  • 30. November – 01. Dezember 2015 (organisiert vom Cusanuswerk) in Bonn
  • 10.-12. August 2015 (organisiert von Villigst) in Schwerte
  • 23./24. März 2015 (organisiert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung) in Berlin
  • 08./09. Dezember 2014 (organisiert von der Hanns-Seidel-Stiftung) in Bad Staffelstein (Kloster Banz)
  • 16./17.Juni 2014 (organisiert vom Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerk) in Berlin
  • 24./25. März 2014 (organisiert von der Konrad-Adenauer-Stiftung) in Berlin
  • 2./3. Dezember 2013 (organisiert von der Studienstiftung des deutschen Volkes) in Bonn
  • 8./9. Juli 2013 (organisiert von der Friedrich-Naumann-Stiftung) in Potsdam
  • 18./19.03.2013 (organisiert von der Hans-Böckler-Stiftung) in Berlin
  • 05./06.11.2012 (organisiert von der Friedrich-Ebert-Stiftung) in Berlin
  • 30./31.7.2012 (organisiert von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft) in Berlin
  • 26./27.03.2012 (organisiert von der Heinrich-Böll-Stiftung) in Berlin
  • 07./08.11.2011 (organisiert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung) in Berlin
  • 11./12.07.2011 (organisiert vom Evangelischen Studienwerk Villigst) in Schwerte
  • 21./22.03.2011 (organisiert vom Cusanuswerk) in Bonn
  • 15./16.11.2010 (organisiert von der Friedrich-Ebert-Stiftung) in Berlin
  • 12./13.07.2010 (organisiert von der Konrad-Adenauer-Stiftung) in Berlin
  • 22./23.03.2010 (organisiert von der Friedrich-Naumann-Stiftung) in Potsdam
  • 09./10.11.2009 (organisiert von der Hanns-Seidel-Stiftung) in Kloster Banz
  • 13./14.07.2009 (organisiert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung) in Berlin
  • 23./24.03.2009 (organisiert von der Heinrich-Böll-Stiftung) in Berlin
  • 10./11.12.2008 (organisiert von der Hans-Böckler-Stiftung) in Berlin
  • 03./04.09.2008 (organisiert vom Cusanuswerk) in Bonn
  • 10./11.06.2008 (organisiert vom Evangelischen Studienwerk Villigst) in Villigst
  • 18./19.02.2008 (organisiert von der Konrad-Adenauer-Stiftung) in Berlin
  • 05./06.11.2007 (organisiert von der Friedrich-Ebert-Stiftung) in Berlin
  • 13./14.08.2007 (organisiert von der Friedrich-Naumann-Stiftung) in Potsdam
  • 02./03.05.2007 (organisiert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung) in Berlin
  • 12./13.02.2007 (organisiert von der Heinrich-Böll-Stiftung) in Berlin
  • 17./18.07.2006 (organisiert von der Hanns-Seidel-Stiftung) in Kloster Banz
  • 06./07.03.2006 (organisiert von der Hans-Böckler-Stiftung) in Berlin
  • 07./08.11.2005 (organisiert von der Heinrich-Böll-Stiftung) in Berlin
  • 11./12.07.2005 (organisiert vom Evangelischen Studienwerk Villigst) in Göttingen
  • 21./22.02.2005 (organisiert von der Friedrich-Naumann-Stiftung) in Potsdam
  • 15./16.11.2004 (organisiert von Ebert) in Berlin
  • 19./20.07.2004 (organisiert von Böckler) in Berlin
  • 22./23.03.2004 (organisiert von Villigst) in Berlin
  • 24./25.11.2003 (organisiert von Böll) in Berlin
  • 07./08.07.2003 (organisiert von Naumann) in Potsdam
  • 24./25.03.2003 (organisiert von Ebert) in Bonn
  • 04./05.11.2002 (organisiert von Böckler) in Hattingen
  • 17./18.06.2002 (organisiert von Villigst) in Berlin
  • 25./26.02.2002 (organisiert von Böll) in Berlin
  • 24./25.09.2001 (organisiert von Böckler) in Berlin
  • 10./11.05.2001 (organisiert von Villigst) in Berlin
  • 01./02.02.2001 (organisiert von Naumann) in Berlin