Treffen der Promovierendeninitiative bei der FES (5.-6.November 2012, Berlin)

Das zweitägige Treffen wurde diesmal von den Graduiertenvertreterinnen der
Friedrich-Ebert-Stiftung und dem FES PI-Team organisiert und fand am 5. und
6. November in den Räumen der FES in Berlin statt. Zu Gast
waren eine Vertreterin des BMBF, mit der u.a. die geringe Höhe der
Forschungskostenpauschale thematisiert wurde, sowie Vertreter der
Gewerkschaften ver.di und GEW, mit denen mögliche politische Kooperationen zu
Themen wie dem Doktorandenstatus und der Sozialversicherungsproblematik
diskutiert wurden. Es ist u.a. geplant die Gespräche mit dem BMBF weiterzuführen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*